Server Info

Donate

Please support us with our server costs. Thank you!

Donate via PayPal - No account required!

Werbung

Enemy Territory Scripting: Tutorial 

Grundlagen

Wie im Vorwort bereits erwähnt können alle Befehle in der Konsole eingetragen werden, werden dann jedoch nur für die Laufzeit gespeichert. Für Scripte/Konfigurationen ist es also nötig eine Scriptdatei zu erstellen und dort die Funktion aufzurufen.

Sollten sie das Vorwort noch nicht gelesen haben so sollten sie dies nun tun.

In der Datei muss man für jeden Funktionsaufruf eine neue Zeile verwenden.

Kommentare können mit "//" eingefügt werden. Jeglicher Text in der Zeile nach // wird auskommentiert, also beim ausführen des Scriptes nicht gelesen.

echo

Erstelle eine echo.cfg (txt Datei erstellen und umbenennen) in deinem etpro Verzeichnis, öffne sie und kopiere folgendes hinein:

echo "^1erfolgreich geladen"

Nun speichere die Datei ab.

Starte nun das Spiel, geh auf einen Server oder erstelle einen. Wenn du im Spiel bist öffne die Konsole (^), lösche das unsichtbare "^"-Zeichen mit Backspace und gib anschließend folgendes ein:

exec echo.cfg

Damit führst du die eben erstellte Scriptdatei aus.

Wenn du den Befehl bestätigst sollte im Chat-Fenster folgender Text erscheinen:

erfolgreich geladen

Ist dies nicht der Fall, geh obige anweisungen erneut durch und Prüfe ob du auch die richtige Mod gespielt hast.

Du hast nun dein erstes Script erstellt und ausgeführt ;)

bind

Mit

bind Taste Befehl

wird die Taste Taste mit dem Befehl Befehl belegt.

Beispiel:

bind u "echo du hast U gedrueckt"

Wird nun im Spiel die Taste U gedrückt wird der echo Befehl ausgeführt und der angegebene Text erscheint im Chatfenster/in der Konsole.

vstr - Variable

Um Befehle oder Text zu speichern ohne sie auf eine Taste zu Binden kann man eine Variable definieren:

set text3 "echo dies ist mein Text"
bind u "vstr text3"

Drückt man nun die Taste U so word die Variable text3 durch vstr text3 ausfegührt.
Da diese Variable ein echo enthält wird dieses ausgegeben.